Hausbauagentur

Immer mehr Menschen wählen für Arbeiten in der Höhe den praktischen und sicheren Weg: Hubarbeitsbühnen. Mit dieser Arbeitshilfe lassen sich zahlreiche Aufgaben, die über dem Erdboden bzw. dem Straßenniveau stattfinden, sehr leicht und sicher ausführen. Ob bei Baumpflegearbeiten oder im Straßenbau, ob an Gebäudefassaden oder am Dach: Überall dort, wo es in die Luft geht, werden Arbeitsbühnen eingesetzt.

 

Das Prinzip der Hubarbeitsbühnen

HubarbeitsbühneBei diesem Gerät handelt es sich um eine Arbeitsbühne mit einem Sicherungsgeländer, die auf einem Hubarm montiert ist. Dieser Hubarm wird vom Fahrzeug aus hydraulisch bewegt, kann sich in alle Richtungen bewegen und - je nach Modell - in große Höhen ausgefahren werden. Standardmodelle in der Arbeitsbühnenvermietung lassen sich bis auf 35 Meter Länge ausfahren.
Auf der Bühne haben in der Regel zwei bis drei Personen und ihr Arbeitsmaterial Platz, zum Beispiel Sägen oder Werkzeug. Ebenfalls auf der Bühne untergebracht ist das Navigationspult, mit dem die Personen, die in der Höhe arbeiten, die Bühne flexibel in jede gewünschte Position bewegen können. Dies ermöglicht es ihnen, so nah wie möglich an jede Stelle zu gelangen, an der gearbeitet wird. Gefährliches Arbeiten von einer Leiter aus oder auch nur das Herauslehnen aus der Bühne sind nicht nötig - jede Arbeit kann mit großer Sicherheit ausgeführt werden. Aus diesem Grund spielt die Arbeitsbühnenvermietung im Rhein-Main Gebiet eine zunehmend wichtige Rolle bei den unterschiedlichsten Arbeiten in der Höhe.

 

Arbeitsbühnenvermietung: Vorteile der Arbeitsbühnen

Neben den bereits genannten Vorzügen kommt die große Flexibilität dieser Geräte überall dort zum Tragen, wo hoch in der Luft schwer an etwas heranzukommen ist. Gerade bei Straßenbäumen und auch Straßenbeleuchtungen sowie bei Dächern ist es wichtig, dass die Arbeiter gefahrlos und standfest arbeiten können. Auf Leitern ist dies nicht gewährleistet, zumal die Reichweite von Leitern sehr begrenzt ist. Auch die Standsicherheit der Leitern - und der Personen, die auf ihnen stehen - reicht an die einer Hubarbeitsbühne bei weitem nicht heran.
Der relativ geringe Aufwand, der mit dem Einsatz dieser Arbeitsbühnen verbunden ist, ist ein weiterer Vorteil. Ein Baugerüst muss zunächst langwierig aufgebaut werden - und bei Dacharbeiten sind Baugerüste häufig nicht so flexibel in ihrer Reichweite wie die hydraulisch ausfahrbare Bühne. Arbeitsbühnen sind auf einem LKW montiert und können auch bei wenig Platz fast jeden Ort erreichen, an dem in der Luft gearbeitet werden soll.
Mit der Vermietung im Rhein-Main Gebiet ist es also leicht möglich, zahlreiche Baum- und Dacharbeiten mit wenig Risiko und hoher Effektivität auszuführen.

© 2017 Hausbauagentur.com